Dr. med. dent. Eduard Sandberg

Der Gründer der Praxis hat von 1987 bis 1991 an der zahnmedizinischen Fakultät der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main das Studium der Zahnmedizin absolviert. Anschließend hat er in der kieferorthopädischen Abteilung der Fakultät seine Promotion abgeschlossen.

 

Nach Vollendung seines Studiums hat Dr. Sandberg seine Assistenzzeit in verschiedenen Praxen verbracht und schon hier die Bedeutung der permanenten Weiterbildung und der ärztlichen Spezialisierung innerhalb der Zahnmedizin kennen gelernt.

 

Dr. Sandberg hat seine Kenntnisse auf allen relevanten Gebieten der modernen Zahnmedizin durch zahlreiche Fortbildungen im In- und Ausland kontinuierlich erweitert. Die Niederlassung in der eigenen Praxis ermöglichte es ihm, das angestrebte Spezialistenkonzept, ein in den USA schon längst etabliertes Behandlungskonzept, in die Realität umzusetzen. Dr. Sandberg ist Spezialist für ästhetische Zahnmedizin. Vor diesem Hintergrund ist er Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin und der American Academy of Cosmetic Dentistry.

 

Er ist Gründungspräsident der European Academy of Cosmetic Dentistry (EUACD). Seine Mitgliedschaft in verschiedenen internationalen Studiengruppen hat ihn dazu bewogen, die EUACD zu gründen, um den regen Informationsaustausch auf internationaler Ebene zu fördern.

 

Seit Frühjahr 2008 ist Dr. Sandberg „affiliate member“ in der international anerkannten und auf höchstem zahnärztlichen Niveau operierenden „European Academy of Esthetic Dentistry“.

Dr. med. dent. Eduard Sandberg